Super Rich Beauty Oil

00515 | 15ml
Lager: Lager
Fr. 32.00

Beschreibung

Die nährende Schönheitspflege regeneriert die Haut mit essenziellen Pflege-Ölen und stärkt ihren natürlichen Schutzmantel. Basierend auf dem Cellular Hydration Complex spendet sie intensive Feuchtigkeit und beugt der Hautalterung vor. Das schnell einziehende Pflege-Öl pflegt Ihre Haut spürbar elastischer und geschmeidig-weich.

    * konzentriertes Pflege-Öl mit zartem Duft
    * wirkt feuchtigkeitsspendend und feuchtigkeitsbindend (Cellular Hydration Complex)
    * zieht schnell ein und fettet nicht
    * regeneriert die Haut durch essenzielle Fettsäuren
    * beruhigt die Haut und stärkt ihren natürlichen Schutzmantel
    * aktiviert den Zellstoffwechsel und mindert die Fältchenbildung
    * beugt der Hautalterung vor
    * pflegt raue, spröde und trockene Haut spürbar elastischer und geschmeidiger
    * mit wertvollen natürlichen Ölen
    * sehr gut hautverträglich, dermatologisch bestätigt durch Dermatest

Wirkstoffe:
Cellular Hydration Complex (CHC) – Queller-Extrakt Salicornia Herbacea und Purpuralgen-Extrakt Porphyridium Cruentum, pflanzliches Squalan, Jojoba-Öl (aus kontrolliert biologischem Anbau), Avocado-Öl

Anwendung:
Abends in die Handinnenfläche geben, auf die gereinigte Haut von Gesicht, Hals und Dekolleté auftragen und leicht einklopfen. Anschließend eine Nachtpflege, z. B. die BIOMARIS Super Rich Cream verwenden.

BIOMARIS Pflege-Tipp:
Machen Sie 2 x im Jahr eine 30-tägige „Hautverjüngungskur“, die BIOMARIS Turbo-Kur, indem Sie das BIOMARIS Super Rich Beauty Oil mit den BIOMARIS Q10 ampullen oder den BIOMARIS feuchtigkeitsampullen kombinieren. Nach der Turbo-Kur erscheint Ihre Haut praller und ebener, sieht frisch und erholt aus.
Tragen Sie dazu morgens und abends nach der Hautreinigung zunächst einige Tropfen der Ampulle auf Gesicht, Hals und Dekolleté auf. Verwenden Sie nach einer kurzen Einwirkzeit dann das BIOMARIS Super Rich Beauty Oil.

Super Rich Beauty Oil

Die Deklaration entspricht dem aktuellen Stand unserer Produktion. Da wir regelmäßig neue wissenschaftliche Erkenntnisse in unsere Rezepturen einfließen lassen, kann es vorkommen, dass auch vorhergehende Versionen mit abweichender Rezeptur im Handel sind. Maßgeblich ist die jeweils auf der Packung angegebene Deklaration der Inhaltsstoffe.