IceBall - Massage-Eiskugel

0.723.10
Lager:
Fr. 38.00

Beschreibung

Beschreibung
Der IceBall ist ein Massage- und Wohlfühlgerät und dient in der kosmetischen Anwendung zur effektiven Wirkstoffaufnahme der Haut. Die in versiegeltem Sicherheitsglas gepackte  Flüssigkeit ist ungefährlich und nicht toxisch. Der Glasgriff ist mit einem abnehmbaren Isolationsmaterial umhüllt und gewährt einen sicheren Halt während der Behandlung. Der IceBall ist dank seinem leichten Gewicht handlich und einfach anzuwenden.


Allgemeine Anwendung
Der IceBall wird hauptsächlich kühl angewendet. Dazu wird er (mit oder ohne Verpackung) in den Kühlschrank gelegt (nicht in den Tiefkühler, da die Flüssigkeit sonst gefrieren kann). Für eine Wärmebehandlung wird der IceBall für ca. 10 Min. in warmes Wasser gelegt. Während der Anwendung sollen die Kugeln stets gedreht werden und sanft über die Gesichtshaut gleiten. Um eine übermässige Abkühlung der Haut zu vermeiden, sollte der IceBall nicht zu lange lokal angewendet werden. 

Kosmetische Anwendung
Die Anwendung des IceBall ermöglicht, dass kosmetische Produkte und Wirkstoffe tiefer in die Haut eindringen können. Dies betrifft vor allem Ampullen, Masken und Cremen.
Bei nachlassender Spannkraft der Haut entwickelt der Einsatz des IceBall eine stärkende Wirkung. In Kombination mit Lifting- und Straffungsprodukten wird die Haut straffer und fester. Der Einsatz des IceBall kann auch stressbedingte Spannungskopfschmerzen lindern.

Wirkung
Die Methoden zur Förderung der Aufnahmefähigkeit von Wirkstoffen über der Haut sind zahlreich. Die Behandlung mit dem IceBall gehört zu den wirkungsvollsten, weil sie mit Verengung und Wärmeaustausch der oberen Hautschichten arbeitet. Durch die Wechselwirkung von Kälte (IceBall) und Wärme (Temparaturausgleich) wird die Mikrozirkulation im Gewebe angeregt (Durchblutung). Dabei wird die vollständige Aufnahme der Wirkstoffe beschleunigt und durch den Kühleffekt in der obersten Hautschicht eingeschlossen.