control cream med

00573 | 30ml
Lager: Lager
Fr. 30.00

Beschreibung

Die leichte Creme reguliert den Teint bei geröteter Gesichtshaut und wirkt hautberuhigend. Grüne Farbpigmente kaschieren Hautrötungen sofort und lang anhaltend. Die sanfte Creme remineralisiert und revitalisiert empfindliche, trockene und zu Allergien neigende, gereizte Haut. Die hautphysiologische Zusammensetzung aus natürlichen Vitaminen, Mineralien und essentiellen Ölen sorgt für Schutz und Regeneration der Barriere-Funktion der Haut (BIOMARIS SKIN BARRIER CONCEPT).

Die innovative System-Pflege wurde in Zusammenarbeit mit Prof. Dr. Lechner, einem der führenden deutschen Dermatologen, entwickelt. Alle Produkte wurden zusammen mit dem Deutschen Neurodermitis Bund e. V. sowie von Psoriatikern im Rahmen der täglichen Basis-Pflege getestet und positiv bewertet, ihre Hautverträglichkeit ist dermatologisch bestätigt durch Derma Consult GmbH.

BIOMARIS med entspricht den Richtlinien für Naturkosmetik und ist frei von Parfum, Konservierungs- und Farbstoffen, Silikon- und Mineral-Ölen, konventionellen Emulgatoren und Tensiden.

* regulierende, leichte O/W-Creme zur partiellen Pflege geröteter Hautpartien
* reduziert Hautrötungen sofort und lang anhaltend
* System-Pflege für die empfindliche, gerötete und zu Allergien neigende, in ihrer Barriere-Funktion gestörte Hau
* reich an natürlichen Vitaminen (A, D, E, B5)
* reich an essentiellen Fettsäuren (Omega-3-Fettsäuren und Gamma-Linolensäure)

Wirkstoffe:
MeeresTIEFwasser, Extrakt der Rotalge Corallina Officinalis, Extrakt aus der Seekamille, Extrakt aus den Blütenknospen des Kapernstrauches, Amaranth-Öl, Nachtkerzen-Öl, Jojoba-Öl, Avocado-Öl,     Babassu-Öl, Shea-Butter, Provitamin B5, natürliches Vitamin E

Anwendung:
Nach der Tagespflege dünn auf die betroffenen Stellen auftragen. Ein besonders gleichmäßiges Ergebnis wird erzielt, wenn nach dem Auftragen der Creme das Gesicht großzügig abgepudert wird.

control cream med

Die Deklaration entspricht dem aktuellen Stand unserer Produktion. Da wir regelmäßig neue wissenschaftliche Erkenntnisse in unsere Rezepturen einfließen lassen, kann es vorkommen, dass auch vorhergehende Versionen mit abweichender Rezeptur im Handel sind. Maßgeblich ist die jeweils auf der Packung angegebene Deklaration der Inhaltsstoffe.